9. März … danke für nichts!

Heute vor 41 Jahren begann mein derzeitiges Leben. Ich weiß, ich war nicht immer gut zu dir und ich weiß, ich hab viel, sehr viel falsch gemacht. Ich hab vertraut, als es der größte Fehler war und denen misstraut, die es gut mit mir meinten. Ich hab lange, sehr lange nach Liebe gesucht und sie … Weiterlesen 9. März … danke für nichts!

8. März … wie viele Hamster braucht ihr noch?!?

Jetzt mal Hand aufs Herz; seid ihr auch schon am Bunkern? Lebensmittel, Klopapier oder gar kostbarstes Desinfektionsmittel? Anfangs hab ich ja noch geschmunzelt, als vereinzelt die Regale leer wurden. Inzwischen ist es unmöglich, in unserer Stadt ein Blatt Klopapier zu bekommen. Zewa ist auch seit geraumer Zeit vergriffen. Mehl, Brotbackmischungen, haltbare Milch - die Stellen … Weiterlesen 8. März … wie viele Hamster braucht ihr noch?!?

1.März … mancher Leute Sorgen möchte man haben…

Heute waren wir im Wald, spazieren. Bei blauem Himmel und strahlender Sonne, schön wars. Daheim im Garten hab ich dann mit dem Großen noch eine Runde Fußball gespielt. Und natürlich hat mein Sohn wieder den Fußball auf das Garagendach gekickt. Ich hab es aufgegeben, die Bälle dort wieder runter zu holen; der Boden ist überall … Weiterlesen 1.März … mancher Leute Sorgen möchte man haben…

29. Februar … lebst du noch oder hast du schon Angst?

Bin ich eigentlich die Einzige, die sich noch nicht wirklich Gedanken wegen diesem Corona-Virus macht? Meine Lungenentzündung letztes Jahr, die war nicht ohne aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt Angst, dass das nicht wieder gut wird. Und bisher sieht es sehr danach aus, dass die deutsche Medizin diesen Virus in den Griff bekommt. Wer bisher … Weiterlesen 29. Februar … lebst du noch oder hast du schon Angst?

26. Februar … Schuld ändert nichts!

Es gibt derzeit einiges, worüber ich mich tierisch aufregen könnte und ich bin so dankbar, dass ich es nicht muss! Herzhaft lachen musste ich heute sogar schon, als ich erfahren habe, warum die Nachbarn ausziehen. Ja genau, die über uns. Die Nachbarn, die aus unserer 3 - Zimmerwohnung zwei Zimmer gemacht haben, da das hintere … Weiterlesen 26. Februar … Schuld ändert nichts!

26. Februar … jetzt brauch ich auch kein Mitleid!

Natürlich schmerzt solch eine Entscheidung, sein eigenes Kind in Zukunft außerhalb der Familie aufwachsen zu lassen. Ich allein weiß am Besten, wie viel mich die letzten Jahre gekostet haben; Zeit, Gesundheit, Nerven, Freiheit, Freizeit, Geld... Und ja, das gehört sich nicht, sich vorstellen zu wollen, was ein Kind gekostet hat. Schließlich wollte man selbst dieses … Weiterlesen 26. Februar … jetzt brauch ich auch kein Mitleid!

25. Februar … wenn ein Weg zu Ende geht…

10 Jahre. Fast 11. Und ich stehe hier und weiß, das es zu Ende geht. Hab ich versagt? Bin ich gescheitert nach all dem Leben, nach allem was hinter mir liegt scheiter ich an einem Kind? Scheinbar... 2009 wurde mein erster Sohn geboren und schon am ersten Tag fiel mir auf, wie anders er ist. … Weiterlesen 25. Februar … wenn ein Weg zu Ende geht…