7. Januar … like the way I do!

Is it so hard to satisfy your senses? You found out to love me you have to climb some fences Scratching and crawling along the floor to touch you And just when it feels right you say you found someone to hold you Does she like I do Baby tell me does she love you … Weiterlesen 7. Januar … like the way I do!

6. Januar … geliebter Schmerz…

... manchmal möchte man nur noch diese Welt anhalten können, um dem ein oder anderen sagen zu können, was er eigentlich angerichtet hat. Wie sehr er mit einer - für ihn - Kleinigkeit das Leben eines anderen verändert hat. Manchmal extrem verändert hat und für unbestimmte Zeit... Menschen, die uns viel zu früh unserer Kindheit … Weiterlesen 6. Januar … geliebter Schmerz…

4. Januar … das wird schon wieder…

Eines kurz vorweg bezüglich meinem Beitrag von gestern; ich trinke kein Bier und mir bringt auch sicher keiner gelegentlich vorbei. Das bezog sich auf die Geschichte in meinem Beitrag von gestern und ich weiß, die meisten haben das auch verstanden... Bei uns ist seit Silvester wieder ordentlich der Wurm drin. Unsere Nachbarn über uns hatten … Weiterlesen 4. Januar … das wird schon wieder…

3. Januar … ein gelöstes Problem sollte kein Problem mehr sein…

"Der Hauptgrund, warum viele Leute unglücklich sind, ist darin zu suchen, dass sie eine verkehrte Befriedigung aus ihren Leiden gewinnen", sagte der Meister.                        Dann erzählte er, wie er einmal auf einer Bahnfahrt im oberen Bett eines Liegewagens die Nacht verbrachte. Es war ihm unmöglich … Weiterlesen 3. Januar … ein gelöstes Problem sollte kein Problem mehr sein…

1. Januar … ich wünsche euch Glück und Frieden!

Vielleicht sollte ich es wie immer machen; allein im Hier und Jetzt leben. Das Alte da lassen, wo es hingehört. Das letzte Jahr hat geendet, wie es verlaufen ist; bescheiden und nicht besonders schön. Aber ich seh das mal positiv; es bestärkt meinen Glauben, dass dieses Jahr nur besser werden kann! Und die wesentlichen Dinge, … Weiterlesen 1. Januar … ich wünsche euch Glück und Frieden!

31. Dezember … das wars dann wohl… für dieses Jahr…

Natürlich darf man mir hier entfolgen, wenn einem meine Beiträge nicht gefallen. Besonders wenn ich so direkt werde wie gestern, dann fehlt am Tag danach meistens einer auf der Follower-Liste. Was also heißt, ich hab da jemanden so getriggert, dass er es vorgezogen hat, hier zu verschwinden. Wahrscheinlich verträgt er den Mist nicht mehr, den … Weiterlesen 31. Dezember … das wars dann wohl… für dieses Jahr…

30. Dezember … das darfst doch so gar nicht mehr sagen!

Als ich Kind war, hatte ich wie jeder andere Mensch in diesem frühen Alter diese Leichtigkeit des Seins. Wir dachten nicht drüber nach, ob es korrekt ist, eine Semmel mit zerdrücktem Negerkuss darin beim Tante Emma - Laden auf dem Dorf zu bestellen - wir taten es einfach, wenn wir die 50 Pfennige dafür auftreiben … Weiterlesen 30. Dezember … das darfst doch so gar nicht mehr sagen!