21. August …auch Schmerz muss man loslassen…

"Bevor du jemanden heilst, frag ihn, ob er bereit ist, die Dinge aufzugeben, die ihn krank gemacht haben." Hippocrates Vielleicht kann nicht jeder jeden heilen, aber darum geht es hier gar nicht. Manchmal reicht es schon, jemanden darauf aufmerksam zu machen, dass es etwas zu heilen gibt. Und es handelt sich nicht immer um körperliche … Weiterlesen 21. August …auch Schmerz muss man loslassen…

Werbeanzeigen

20. August … Sehnsucht bringt uns heim!

"Man muss beides verbinden und miteinander abwechseln lassen, Einsamkeit und Geselligkeit. Die eine weckt in uns die Sehnsucht nach Menschen, die andere die Sehnsucht nach uns selbst." Seneca Früher hatte ich unbändige Sehnsucht nach Menschen. Das heißt, nicht nach Menschen, sondern nach dem einen Mensch, für den ich alles bin. Der mir das Gefühl gibt, … Weiterlesen 20. August … Sehnsucht bringt uns heim!

19. August … schön, dass es dir nicht passt!

Manchmal bin ich froh, interessiert es mich schon lange nicht mehr, was andere denken; vor allem von mir. Euch passt es nicht, wenn Kinder ganztags betreut werden? Nun, mir passt es nicht, dass ich nicht arbeiten gehen kann, wenn sie es nicht werden. Mal ganz abgesehen davon, dass mein Großer ins Heim wandert, wenn er … Weiterlesen 19. August … schön, dass es dir nicht passt!

18. August … ich glaub, ich vertrau dann mal…

"Der Mensch kann nicht leben ohne ein dauerndes Vertrauen auf etwas Unzerstörbares in sich." Franz Kafka Wirklich? Hat einer von euch schon mal gedacht "Zum Glück ist dieser Teil in mir unzerstörbar!"? Ist es nicht eher so, dass wir manchmal glauben, förmlich spüren zu können, wie etwas in uns zerbricht? Glauben wir genau in diesem … Weiterlesen 18. August … ich glaub, ich vertrau dann mal…

17. August … wenn Dämonen ein Gesicht bekommen…

Man stelle sich vor; man hat ein Bild im Kopf, schon immer, seit man denken kann. Als ich noch ein Kind war, war dieses Bild schon da. Immer dann, wenn meine Dämonen nicht aufhören wollten, mich zu quälen, suchte ich in meiner Dunkelheit nach Schutz. Und wenn ich dann erschöpft meine Augen schloss, die Hände … Weiterlesen 17. August … wenn Dämonen ein Gesicht bekommen…

16. August … ich wünsche mir…

Unsere Waschmaschine hat den Geist aufgegeben. Nun, zähneknirschend würde ich jetzt wohl eine neue bestellen und den Gürtel enger schnallen. Wäre da nicht die Tatsache, dass ich immer noch keine Ahnung habe, wer die ganzen Kosten von dem Autounfall trägt. Bei meinem Glück bestelle ich jetzt eine Waschmaschine und erfahre dann, dass ich alles selber … Weiterlesen 16. August … ich wünsche mir…

15. August … nicht erschrecken, das bist nur du!

Wisst ihr, was mir heute noch für einen Moment den Boden unter den Füßen wegreißen kann? So simple Sätze wie "Hast du jemals geweint, weil du bist, wer du bist?" (gefunden auf Twitter). Nein, ich habe nie geweint, weil ich bin, wer ich bin. Aber als ich mir selbst begegnete und mir dabei eingestehen musste, … Weiterlesen 15. August … nicht erschrecken, das bist nur du!