3. Februar … Sacklzement Kreizkruzefix nochamal…

… da ist sie wieder. Ich würd ja gerne sagen „in alter „Frische“ aber dem ist halt nicht so. Nachdem mein kleiner Sohn am Donnerstag heftige Migräne hatte, wurde er danach mit jedem Tag ruhiger. Seit gestern liegt er mit Fieber und starkem Husten komplett. Bleibt zu hoffen, dass unser Kinderarzt in absehbarer Zeit einen Termin für uns hat und er mich nicht ansteckt. Wobei ich diese Woche wahrscheinlich auch schon wieder abhaken kann, dabei stehen alle Nachholtermine an von der Woche, in der mein Großer Scharlach hatte….

Unser Nachbar hat auch wieder seine schlechte Phase. Tagsüber fast nur Stille, nachts Gebrüll, Getrampel und ständiges Balkontür aufreißen und wieder zuknallen, wenn er zum Rauchen raus geht. An Schlaf ist da kaum zu denken. Nachdem ich mir gestern Abend zweimal den Tatort angeschaut habe, musste ich nochmal auf Toilette. Kurzerhand nahm ich eine Schere mit und schnitt mir meine langen Haare ab. Mit dem Gedanken hab ich schon länger gespielt; das letzte Mal kurz hatte ich sie bei der Geburt von meinem inzwischen fast elfjährigen Sohn. Seither hab ich sie wachsen lassen. Jetzt sind sie ab, einfach so. Heute morgen musste ich schmunzeln; das hast du wirklich gemacht – dachte ich mir beim Zähneputzen vor dem Spiegel. Danach hab ich die Schere nochmal geholt und meine Haare noch etwas gerader nachgeschnitten. Cool, dass sie endlich ab sind. Ich hätte das sowieso nie gemacht, hätte ich darüber wirklich nachgedacht, um eine Entscheidung zu treffen. Leid tut es mir sicher nicht, denn ich kann es sowieso nicht mehr ändern. Und nachwachsen werden sie bestimmt auch… 😉

sunrise-4805839_1920

Bild von Peggy Choucair auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s