27. Dezember … verstehst du das?

Dieses neue Jahr kann sowas von kommen! Aber sowas von…

Das Jahr 2019 war irgendwie nichts. Und ich hab von vielen Seiten gehört, dass es Anderen auch so erging. Aber jetzt, wo das Ende in Sicht ist, löst sich bei mir so vieles auf. Und alles wird wieder klar, so wie es war, bevor ich etwas planlos wurde. Es zahlt sich also aus, weiter seinem Weg zu folgen, weiter im Vertrauen zu bleiben, auch wenn es manchmal geradewegs in ein Nebelfeld reingeht. Vertrauen, dass das zum Weg gehört, gut ist und letztendlich auch nur weiter führt. Vielleicht ist es gar nicht so wichtig, immer alles genau zu verstehen und jeden einzelnen Meter seines Weges zu kennen. Viel wichtiger scheint mir, dass wir ihm vertrauen, unserem Weg, immer. Auch wenn wir mal einen Moment lang nichts sehen…

Dieses Jahr hat mir sehr viel beigebracht. Das heißt, nein, nicht beigebracht, sondern viel mehr aufgezeigt. Ich verstehe die Liebe nicht; die, die zu vorgegebener Zeit praktiziert wird und ansonsten vergessen… Ich versteh unsere Gesellschaft nicht; die, die einmal in der Woche schreit, dass die Umwelt leidet, ansonsten aber ihre Klappe hält und weit wichtigere Dinge ignoriert… Selbst Familie versteh ich nicht; die, die sich mal eben kurz versammeln, weil man Geburtstag hat, den Rest des Jahres aber noch nicht mal mitbekommt, wie es einem geht… Ich verstehe vieles nicht und langsam wird mir bewusst; ich muss es nicht verstehen. Wahrscheinlich habe ich einfach mal wieder Erwartungen, die niemand erfüllen kann und will. Wichtig bleibt für mich aber nur; ich muss es nicht verstehen. Meins, das sollte ich verstehen, alles andere müssen Andere verstehen. Und das ist ein sehr gutes und wichtiges Stück weiter auf meinem Weg. Ein Stück in Richtung Frieden. Meinen Frieden und den muss auch nur ich verstehen…

snowman-4674856_1920

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s