17. November … schreib Liebe in deine Seele, kein Leid!

„Every moment I shape my destiny with a chisel. I am a carpenter of my own soul.“ Rumi

Genau das sollten wir uns verinnerlichen; jede meiner Entscheidungen ist wie ein Meißel, der mein Schicksal gestaltet. Und dabei geht es nicht nur um die großen Entscheidungen, die alles verändern können, sondern um jede einzelne, egal wie klein. Wie wir Menschen begegnen, auf sie reagieren. Wie wir uns entscheiden, dafür oder dagegen; gegen die Vernunft, für das Herz. Wie wir etwas (er)tragen, wenn schlimmes passiert; bleiben wir stark oder gehen wir in die Knie? Wie gehen wir damit um, wenn uns jemand verletzt? Was macht Schmerz allgemein mit uns? Was auch immer uns im Leben begegnet, oder wer, entscheidend ist immer nur, wie wir ihm begegnen. Das ist unser Meißel in unserer Hand, mit dem wir die Ergebnisse in unsere Seele meißeln…

Vielleicht können wir mit diesem Meißel nicht verhindern, was geschieht. Wir können damit kein Übel abwenden, nichts ungeschehen oder besser machen. Aber wie wir unsere Seele gestalten, wir als der Zimmermann, das entscheiden wir am Ende immer selbst. Wie viel werden wir von unserer Seele wegmeißeln, wenn ein geliebter Mensch geht? Wie viel von uns  selbst und vor allem welchen Teil wird er mitnehmen? Oder lassen wir erst gar nicht zu, dass er irgendwas von uns mitnimmt? Bleiben wir ganz, während unsere heile Welt stirbt? Weil wir schon immer wussten, dass uns niemand anderes auf dieser Welt ganz macht, als wir selbst. Und weil wir selbst das loslassen können, was wir lieben weil wir die Gewissheit haben; nichts, was wir jemals wirklich im Herzen hatten, geht verloren, nichts…

Wenn wir nur einen Augenblick daran denken, was mit unserer Seele geschieht, wenn wir den Meißel ansetzen und die Ewigkeit in unsere Seele schreiben lassen, dann werden wir aufhören, zu leiden. Weil wir nicht mehr vermerken, wie sehr es schmerzte, als wir etwas verloren haben, sondern uns lächelnd erinnern, wie schön die Zeit damit war und unser Herz zutiefst daran glaubt, dass man sich wieder begegnen wird… Es ist allein deine Entscheidung, was du in deine Seele meißelst…

blur-1851176_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s