15. Oktober … Erziehungshilfe Polizei…

Hab ich gestern 30 – Tonner gesagt? Ich mein das Ding, welches mich überfahren haben muss, dass ich mich so fühlen kann, wie ich mich fühle. Ich verdoppel; das Ding muss wesentlich schwerer gewesen sein. Immerhin, etwas Stimme hab ich heute wieder aber der Kopf wird nicht besser…

Ich frag mich, was mein Körper ausgerechnet jetzt von mir will. Warum hier jetzt dieser Stop, wo ich im Moment nicht mal arbeiten geh und eigentlich mehr Zeit haben müsste. Aber ich find sie nicht, die Zeit. Ständig ruft jemand nach mir, setzt mir Termine ins Genick und erwartet, dass ich das umgehend und flott erledige. Gestern der Termin in der Psychosomatischen Klinik mit meinem Großen war auch wieder so ein Knüller. Meistens vermeide ich ja mit denen die direkte Konfrontation mit der Wahrheit; hat ja all die Jahre nichts gebracht. Gestern war ich zu müde und das Fieber zu hoch, als dass ich da schön um den heißen Brei rede. Und dann bekam ich eine klare Ansage; Nächstes mal, wenn mein Sohn einen seiner Wutanfälle hat, soll ich die Polizei und einen Krankenwagen rufen und ihn direkt in die Psychiatrie bringen lassen. Polizei? Ja unbedingt, das Team vom Krankenwagen schafft das nicht allein, ihn da in Schach zu halten…

Also, Leute von diesen wundervollen Einrichtungen; danke für diese tolle Motivation! Mein Sohn und ich kommen in Zukunft wieder etwas besser klar; man muss mir nur mal eben vor Augen halten, dass drei Erwachsene Menschen mit meinem Zehnjährigen nicht zurecht kommen und deswegen die Uniformierten rufen müssen. Ich frag mich jetzt lieber nicht, wie ich es bisher geschafft habe, alleine mit meinem Kind klarzukommen…

red-4540013_1920

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s