11. Oktober … für sowas ist man versichert…

Es wird gar nicht wirklich hell draußen heute. Beim Blick aus dem Küchenfenster ist es dunkel und nass; zumindest glitzert es da draußen verdächtig im Licht der Straßenlaterne gegenüber. Ich mag diese magischen Momente, wenn man mit frierenden Füßen mitten in der Nacht durch die dunkle Wohnung schleicht und die kleinen Ausblicke „Welt“ durch die Fenster in die Finsternis wirft. Diese Stille! Seit ich ein sehr lautes Kind habe, hab ich sie so liebgewonnen, diese Stille. Ich saug sie auf, wann immer sie mir begegnet; wie ein Schwamm, alles mitnehmen, für später…

Inzwischen kränkeln wir alle drei und diese Woche komm ich zu nichts. Gestern einige Termine nachgeholt, nachdem mein Großer jetzt paar Tage daheim war wegen seiner Erkältung. Nächste Woche steht die Klinik für meinen kleinen Sohn an; paar Tage zur Migräneabklärung wird er dort verbringen. Was für mich pendeln heißt; morgens zu ihm ins Krankenhaus, abends wieder heim zum Großen. Also auch die nächste Woche kann ich abhaken, da komm ich wieder zu nichts…

Dabei bräuchte ich dringend einen neuen Job; gestern kam der Bescheid, dass mein Auto, welches mir jemand Ende Juli zerlegt hat, mit nur 1000 Euro ersetzt wird. Sprich, mehr als den Vorschuss, den die Versicherung vor paar Wochen gezahlt hat, wird es nicht. Und der Streit, wer jetzt den Anwalt und das Gutachten zahlen wird, geht erst los. Heißt also, ich kann mit dem Geld der Versicherung nicht mal meine Schulden bezahlen, die mein neues Auto verursacht hat. Und zum Sägen, um endlich meine Münzen zu verkaufen, komme ich auch nicht. Herrlich, wie es bei uns wieder läuft. Aber immerhin, das Hautscreening gestern zur Vorsorge, das verlief gut. Ich muss mir keine Sorgen machen. Also, alles beim Alten; wenn es drauf ankommt, wird es gut!

forest-4534311_1920

Bild von Andrea Stöckel-Kowall auf Pixabay

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s