16. Juni … lass uns leben, nur für einen Moment!

Mein liebes Leben, ich bin ja genügsam geworden, oft still und hab schon lange um nicht mehr viel gebeten. Wenn ich glauben will, dann glaub ich an mich selbst und wenn ich danken mag, dann zuallererst dir! Dass du mir Fehler verziehen hast, die ich oft und unüberlegt gemacht hab und mir immer wieder Wege aufzeigst, die ich noch immer gehn kann. Du hältst an mir fest, wohl mehr, als ich oft an dir festgehalten habe. Mal bist du laut, mal bist du leise und manchmal so lange still, dass ich mich frage; bist du noch da? Noch in mir? Füllst du mich noch aus? Und immer, wenn diese Frage in mir aufkommst, ist es, als würdest du mir auf die Schulter klopfen – ohne Vorwarnung, ich erschreck jedes mal – und schubst mich lächelnd zurück Richtung Weg. Meinen Weg, manchmal glaub ich, du kennst ihn längst besser als. Und doch schweigst du und verrätst mir keinen einzigen Meter Weg…

Ja, ich hab dich nicht immer gemocht; es gab sogar Zeiten, da hab ich dich mehr als gehasst. Verdammt hab ich dich, versucht, dich loszuwerden hab ich dich und du, was hast du getan? An mir festgehalten, selbst dann noch, als ich dich längst weggeworfen hatte. Du hast an mir festgehalten, mich wie ein kleines Kind in deinen Armen gewiegt und mich weitermachen lassen, als wäre nichts gewesen…

Seit wir uns einig geworden sind, dass du mein Weg bist und ich dich zu Ende gehen werde, seither haben wir unseren Frieden. Du lässt mich machen und ich dich gewähren. Aber findest du nicht, es wäre mal wieder an der Zeit, dich wirklich zu spüren? Mir fehlt manchmal dieses Beben in mir, wenn ich unweigerlich weiß, jetzt bist du da! Jetzt tobst du grad vor Freude an dir selbst und ich kann es fühlen. Also komm, mein kleines, geliebtes Leben; lass uns mal wieder durch und durch lebendig sein, nur für einen Moment dich und nur dich atmen. Nur für einen Moment, was hältst du davon? Ich wär bereit…

meadow-4271571_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s