19. März … Angst ist doch auch nur ein Gefühl…

Angst. Immer wenn ich dieses Wort höre, gehe ich einen Moment in mich und horche. Reagiert da was? Schlägt da irgendwas an? Fühle ich sie gar irgendwo? Nein. Und ich habe viel da rein gefühlt und sogar mal eine Weile darüber nachgedacht. Manchmal, wenn ich schreckliche Dinge in den Medien aufschnappe, die man Kindern angetan hat, dann entsteht in mir die unsagbar große Bitte, dass das meinen Kindern nie geschehen mag. Nie, bitte nicht mein Kind! – so, wie wohl jeder der Kinder hat, darüber denkt. Ja wenn ich Angst fühlen kann, dann wegen meiner Kinder. Aber sonst? Nichts…

Muss es mir Angst machen, keine Angst mehr zu haben? Nicht vor mir selbst, dem Leben oder irgendwas? Ja, im Moment läuft bei uns gar nichts rund. Egal ob Arbeit, Daheim, Gesundheit; selbst Finanziell wird es jetzt vorübergehend richtig eng. Aber ich bleibe im Vertrauen, dass auch dieses mal alles gut werden wird. Ich glaube nicht daran, dass alles schon irgendwie gut gehen wird, sondern ich weiß, dass unser Weg wie immer weitergehen wird. Wir haben bald zehn Jahre zusammen verbracht, meine Kinder und ich und so vieles geschafft. Leicht war es eigentlich nie, aber auch nicht unmöglich. Und eines ist mir dabei immer klarer geworden; wenn der Wille größer wird als die Angst, dann wachsen wir über uns hinaus. Dann stellen wir uns die Frage erst gar nicht mehr, ob wir etwas schaffen, sondern wir rufen dem Sturm entgegen: „Jawoll, hierher, ich bin bereit!“

Angst ist auch nur ein Gefühl und für Gefühle können wir nichts – wenn ihr mich fragt. Allerdings machen wir uns frei von diesem Gefühl, wenn wir uns bewusst werden, dass sie nur existieren kann, wenn wir zulassen, sie zu fühlen. Und da ist sie wieder, unsere Eigenverantwortung. Wir geben den Dingen Raum und nur deshalb können sie sein. Und wenn wir das verstanden haben, dann machen wir uns frei von den Dingen, die in unserem Leben keinen Platz haben…

 

jackdaw-4059830_1920

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s