16. Februar … manchmal geht es schneller als gedacht…

Wisst ihr, was ich manchmal wirklich traurig finde? Wie achtlos, manchmal fast schon respektlos manche Menschen mit meiner Zeit umgehen. Wenn man was vereinbart, betont wird, wie sicher das Ganze ist und wie toll das wird und dann wartet man zum vereinbarten Zeitpunkt vergeblich. Erkundigt man sich, kommt was lahmes wie „Hab Besuch bekommen….“; öhm, ja, schön für dich! Wär ja einfach nur nett gewesen, wenigstens bescheid zu geben. Hat ja auch ein klein wenig mit Anstand zu tun. Den besitzen nur nicht alle, merkt man immer wieder. Mag ja sein, ich verbringe jeden Abend notgedrungen Zuhause; das heißt aber noch lange nicht, dass ich mir nichts vornehme. Ob das arbeiten für die Schule oder mit anderen Zocken ist – ich teil mir diese kinderfreie Zeit immer ein. Aber was solls, Leute, die so mit meiner Zeit umgehen, plane ich auf Dauer gar nicht mehr ein…

Aber nun zum (für mich) erfreulichen Teil; mein Plan nimmt Formen an. So viel zur Zeit nicht ganz Rund läuft, manchmal hab ich aber auch Glück. Und wie es der Zufall will ist es mir überraschend möglich geworden, für mein nächstes Vorhaben die nötigen Anschaffungen größtenteils zu stemmen. Manchmal kommt eine dicke Nachzahlung auch so richtig zum rechten Zeitpunkt. Es kann also bald losgehen und sobald da die ersten Ergebnisse vorliegen gibt es mehr darüber. Ihr wisst schon; ungelegte Eier und so. Sobald eins gelegt ist, werdet ihr es sehen… 😉

nature-3242686_1920

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s