14. Februar …diese Strasse ist eine Sackgasse, bitte wenden!

Man kann noch so sehr seine Zeit einteilen; wenn dann das Telefon klingelt mit schlechten Neuigkeiten, dann ist die ganze Planung dahin! Gestern kam so ein Anruf um halb vier. Mein Sohn ist hingefallen, auf den Ellbogen, das sollte man vorsichtshalber mal anschauen lassen. Ah ja, vorsichtshalber. Ganz ehrlich, mir zog es den Magen schon bei „Guten Tag Frau Ullmann, ich muss ihnen mitteilen…“ zusammen. Ganz zu schweigen von dem Wort „Ellbogen“. Mein Sohn hat es tatsächlich schon dreimal hintereinander geschafft, sich jeden Sommer einen Ellbogen zu brechen. Zack, draufgeflogen, mit dem eigenen Gewicht den Arm gebrochen.

Wir haben also gestern unsere Zeit von halb vier bis halb acht in der Notaufnahme verbracht. diese haben wir mit einer Gipsschiene am linken und einem Verband am rechten Arm wieder verlassen. Die Schürfwunde am Knie ist zum Glück nur optisch eine Verletzung, das Knie ist noch ganz. Immerhin! Also laufen kann er jetzt noch alleine. nur essen, trinken, an – und ausziehen, hinsetzen, aufstehen,…, das geht alles nicht mehr. Die nächsten Wochen sind erst mal futsch! Im Moment bleibt mir nur die Hoffnung auf den Kontrolltermin morgen. Vier Ärzte waren sich gestern nicht sicher, ob der linke Arm gebrochen ist oder nicht. Das wird morgen nochmal ordentlich überprüft. Aber so, wie mein Sohn hier rumheult seit gestern Abend – und er ist nicht wehleidig – ist dieser Arm auf jeden Fall nicht mehr ganz….

Es ist Zeit für einen Richtungswechsel glaub ich. So läuft das nicht, warum auch immer. Und wenn man immer wieder blockiert wird auf seinem Weg, dann ist es vielleicht einfach nicht sein Weg. Dann bin ich vielleicht einfach auf dem falschen Weg. Und ich werd jetzt einfach mal eine Pause machen und was anderes ausprobieren. Und ich weiß auch schon, was…

tree-3095703_1920

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s