21. Januar… wenigstens ist ein kühler Kopf zur Zeit kein Problem!

… und schon wieder Montag! Der Januar ist bald schon wieder vorbei und ich finde, das ging ziemlich schnell. Dank der Lahmlegung meiner xBox komm ich in der Schule sehr gut voran. Und die Freude auf März, wenn es mit einem neuen Spiel weiter geht, wird immer größer. Manchmal muss man wohl das, was man sehr gerne macht auch mal ruhen lassen. Damit es was ganz besonderes bleibt und der Spaß daran nicht verloren geht. Solche Pausen werd ich jetzt öfter machen…

Zwar haben wir inzwischen keinen Schnee mehr, aber es ist bitter kalt geworden. Das sind so langsam die Temperaturen, bei denen ich nur noch das Haus verlasse, wenn es gar nicht anders geht. „Frieren ist wie sterben“ hat ein sehr guter Freund von mir immer gesagt. Und in letzter Zeit denk ich mir manchmal; ja, das kommt hin! Es wird Zeit, dass es wieder wärmer wird. Klappt bestimmt auch noch besser mit dem Lernen, wenn ich nicht so mit Frieren beschäftigt bin… 😉

winter-landscape-636634_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s