28. Dezember … glaubst du nicht an dich?

Soso, ihr habt also alle keine guten Vorsätze fürs neue Jahr! Interessant. Fast jeder meinte, das würde nichts bringen, da man sie ja ohnehin nicht einhält. Das ist wie die Leute, die in Lotto gewinnen wollen; die haben Träume, ziemlich detailliert, was sie mit so viel Geld machen würden. Und wenn man dann fragt: „Spielst du Lotto?“, dann heißt es: „Nein, ich gewinn sowieso nicht!“ Öhm, ja, genau. Warum atmet ihr eigentlich noch, ihr werdet ohnehin irgendwann sterben!

Ich bin auch keiner, der sich konkret gute Vorsätze fürs neue Jahr macht. Allerdings stecke ich mir durchaus ein paar Eckpunkte ab, weil ich der Meinung bin, dass ich das besser kann. Und dass mir manches gut tun würde, wenn ich bewusster damit umgehe. Was nichts anderes heißt, als dass ich darauf achte, welche Auswirkungen manches auf mich, meine Gesundheit oder meinen Gemütszustand hat. Wir haben also, wie meistens, zwei Möglichkeiten; wir können hergehen und behaupten, dass sich ohnehin nichts ändern wird nächstes Jahr. Oder wir machen uns für einen Moment mal klar, was uns das neue Jahr bringen wird – 365 Chancen! Ob ihr was draus macht, liegt allein an euch… 😉

smiley-2979107_1920

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s