11. Dezember … ich würd meinen Wunschzettel gern nochmal ändern…

Etwas erleichtert war ich ja schon, dass gestern endlich das MRT an meinem Knie stattfinden sollte. Sobald ich ein wenig mehr laufe, schwillt mir die Kniekehle an und der Schmerz kommt. Besonders nachts, wenn das Knie dann mal richtig ruht, fängt es da drin an zu pochen. Heute auch schon wieder seit halb vier wach. Nachdem auch die zweite Schmerztablette nicht angeschlagen hat, bin ich aufgestanden.

Trotz Termin saß ich gestern den halben Vormittag im Wartezimmer. Als ich endlich zum MRT aufgerufen wurde, wäre eigentlich Zeit für meinen Chirurgentermin gewesen. Also am Nachmittag nochmal hin, nur um mir sagen zu lassen: an meinem Knie gibt es die ein oder andere auffällige Stelle, selbst ein Kreuzband ist locker, aber nichts davon reicht für eine OP. Dafür sei es noch zu früh. Wenn die Schmerzen im Februar nicht weg sind, soll ich zur Endoskopie wieder kommen…

Aha! Für mich klingt das nach „vor den Feiertagen hat da jetzt keiner mehr Bock drauf. Laufen können Sie noch, kann also nicht so schlimm sein. Kommen sie im Februar wieder, wenn wir den Rückstand von den Feiertagen aufgearbeitet haben“. Auf meine Frage, was ich denn mit den Schmerzen machen soll, besonders in der Arbeit, wo ich den ganzen Tag laufe und steh, kam ein Achselzucken.

Nun, dann verbringen wir die Feiertage doch dieses Jahr einfach mit Schmerzen. Ist doch mal was anderes! Arbeiten gehen darf ich ab Montag auch wieder – allerdings soll ich langsam machen und das Knie schonen. Das ist doch genau das richtige in meinem Job, wo man meistens vier bis sechs Stunden am Rennen ist…

Aber was solls, Montag muss ich mir erst mal die Erlaubnis vom Augenarzt holen, dass ich wieder Auto fahren darf. Sonst wird das nämlich nichts mit arbeiten. Zeitlich schaff ich das gar nicht, die Kinder morgens in die Schule zu bringen und anschließend rechtzeitig in die Arbeit zu kommen ohne Auto.

Hach ja, wenn man es genau nimmt, muss ich mit meinem schlechten Auge dieses Elend wenigstens nicht sehen. Vielleicht auch besser so; mit meinem kaputten Knie könnte ich nicht mal davon laufen… 😉

teddy-562960_1920

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s