27. Oktober … „gib mir Süßes“…

Seit Tagen hör ich nur noch „Halloween“ von meinem großen Sohn. Vier Klopapierrollen möchte er bitte haben. Als ich ihm sage, dass ich die spontan nicht hab und man die erst mal leer machen müsste und das ein wenig dauert, klärt er mich auf; er braucht vier volle Rollen und das ganze nochmal für seinen Bruder. „Und wofür?“ möcht ich wissen und wunder mich über den Hort und seine eigenwilligen Ideen immer. Aber ich lieg falsch. Mein Großer hat vor, sich an Halloween in Klopapier zu wickeln und dann als Mumie auf Süßigkeiten – Betteltour zu gehen. Mein erster Gedanke; hoffentlich regnet es nicht und das Toilettenpapier wird schön nass. Mein zweiter Gedanke war; braucht man wirklich für den kleinen Bruder auch vier Rollen? Was ausblieb, war irgendeine Regung meiner Geduld, mit der ich ihm mindestens schon 4 oder 5 mal gesagt hatte, dass an Halloween keines meiner Kinder irgendwo um Süßigkeiten betteln geht. Immerhin, dass ich kein Geld für ein Kostüm ausgeben werde, hat er verstanden.

Ich bin jedes Jahr strikt dagegen, an Halloween abends von Tür zu Tür zu ziehen und bei irgendwelchen Leuten zu klingeln. Meine eigene Klingel ist an dem Tag ab Mittag ausgestellt. Ich mag den Trend nicht und ich werd ihn nie mögen. Meine Kinder dürfen bei mir klingeln und dann gibt es Süßes. Was Saures bei meinem Großen bedeutet, weiß ich ja zur genüge…

Bleibt nur zu hoffen, dass meine Jungs – wie jedes Jahr – kneifen. Tagelang wird gebettelt und wenn es dann soweit ist und die Mama dann sagt: „Dann geh doch. Da ist die Tür, viel Spaß. Ich komm sicher nicht mit!“, dann war bisher immer Ruhe und meine Kinder schön brav daheim. Selber irgendwo klingeln und abwarten, wer die Tür aufmacht, dafür fehlt den beiden dann doch noch ein wenig „die Eier in der Hose“… 😉

IMG_2210

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s