19. Oktober … viel Spaß beim Lesen!

Warum mach ich das hier eigentlich? Ich selbst hab mir diese Frage noch nicht gestellt; mir war von Anfang klar, dass mir Schreiben hilft. Nicht nur, um die Dinge einfach loszuwerden, sondern auch, um sie zu formulieren und mir dabei noch viel bewusster darüber zu werden. Meine eigenen Gedanken greifen können, indem ich sie in Worte fasse. Ich hatte nie vor, hier etwas zu beschönigen. Ich hab mir auch nie von vornherein eine Grenze gesetzt, was ich hier preisgebe und was nicht. Mir war nur wichtig, dass hier die Wahrheit steht.

Es ist mein Blog; kann da nicht also das stehen, was ich will? Es kann. Wenn man aber das Gefühl hat, hier liest jemand meine Gedanken, vielleicht sogar Teile meines Lebens nach, der die einfache Möglichkeit hätte, mich selbst zu fragen, dann fühlt sich das ganze irgendwie sehr seltsam an. Dann ist das irgendwie nicht mehr mein Blog, sondern ein Nachschlagewerk für jemanden, der wohl Teile meines Lebens verpasst hat.

Zwei Dinge hab ich intensiv gelernt in den letzten 20 Monaten; es ist mein Leben, auf meinem Weg, den ich gehe. Und das Leben anderer Menschen ist ihr Leben, auf ihrem Weg, den sie gehen. Bestimmten Menschen werde ich immer Raum geben; meiner Familie und den wenigen Freunden, die ich habe. Allerdings habe ich aufgehört, regelmäßig dafür Einladungen raus zu geben. Ich denke, ich hab jedem in meinem Umfeld deutlich gemacht, dass er Teil meines Lebens sein darf – in diesem Raum; nutzen muss er ihn selbst…

Dieser Blog ist zum Lesen da, zum nachdenken, zum reinschauen. Natürlich darf das jeder und ich freue mich über jeden, der das macht. Am meisten freue ich mich über die, die sich dann mit mir darüber austauschen. Aber das steht jedem frei…

IMG_1851

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s