19. September … du bist nicht allein…

Was mir immer mehr auffällt ist die Tatsache, dass mir nur noch Menschen begegnen, die einsam sind. Manche drängen darauf, mit mir zu telefonieren; einfach nur quatschen, jemanden hören, wenigstens für diese kurze Zeit das Gefühl haben, jemand sei da. Andere schreiben mir hier endlose Nachrichten, reden sich den ganzen Frust von der Seele; oft so lang und intensiv, dass ich sie daran erinnern muss, nicht Schuld an ihrem Dilemma zu sein. Und immer wieder diese Angebote; ich komm vorbei, ich helf dir, ich unterstütz dich, ich verwöhn dich, das hast du dir verdient,…

Bei mir findet da immer so ein kleiner, innerlicher Aufschrei statt. Ich war tatsächlich auch mal an einem Punkt in meinem Leben, da wäre es mir egal gewesen, WEN ich an meiner Seite hab. Hauptsache, ich wäre nicht mehr allein gewesen. Wenn die Stille zum zerreißen gespannt laut wird und einen anlauert wie ein großes, gefährliches Tier. Und man weiß, wenn es über einen herfällt, dann ist es vorbei, dann gibt man auf, dann erträgt man das alles nicht mehr. Diese Hoffnung, die man nie verlieren will und darum festhält – manchmal zu fest – und sie beinahe erstickt dabei. Und dann wieder diese Zweifel, die Angst, dass man nie zu zweit sein wird, für immer allein sein muss… Ein ewiger Teufelskreis und wer darauf wartet, dass jemand kommt und diesen Kreis durchbricht, den muss ich enttäuschen; das könnt nur ihr selbst. Meistens ziehen wir nämlich das, was wir am meisten fürchten, irgendwann unweigerlich an.

Solange wir der Welt zeigen und sagen, was uns FEHLT, solange wird es uns fehlen. Viel mehr müssen wir da raus gehen und der Welt zeigen, was wir uns wünschen, wovon wir träumen und wenn wir daran glauben, können wir es verändern. Und wie immer sollten wir bei uns selbst anfangen; niemand wird uns lieben, solange wir es selbst nicht tun. Das habt ihr verdient! Nicht mich, meine Zeit, meine Liebe, sondern euch selbst. Eure Liebe und die Tatsache, eure eigene Stille zu ertragen. Dann werdet ihr nie wieder einsam sein…

IMG_0506

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s