8. August Nein, ich will nicht!

08.08.2018 – das ist doch sicher wieder ein Datum, an dem geheiratet wird ohne Ende. Weil selbst ER sich das Datum merken kann. Oder SIE? Nun, einer von beiden dürfte wohl leicht vergesslich sein, wenn man solch kurioses Datum wählt. Und hoffe sehr, man heiratet nicht allein des Datums wegen.

Was ich sehr bewunder sind ja Paare, die in jungen Jahren geheiratet haben und ihr Leben miteinander verbringen (wollen). Es muss schön sein, so früh im Leben zu wissen, was man will; und wenn es nur die Tatsache ist, dass man nicht allein sein will… Mein „perfektes“ Leben hätte auch so ausgesehen; DEN Mann kennen lernen, heiraten, ein kleines Haus, Kinder. Wenn man mich früher gefragt hat, wie alt ich gern wäre, dann war meine Antwort immer die gleiche; 80, dann würde ich jetzt irgendwo strickend im Schaukelstuhl sitzen und wüsste, wie ich all die Zeit bis dahin bewältigt habe. Ich konnte es mir nie vorstellen, mein Leben genau so zu verbringen. Und ich tat es auch nicht. Ich habe irgendwann in meinem Leben festgestellt, dass Dinge, die ich mir nicht vorstellen konnte, auch nie passieren werden. Diese Tatsache nutzte ich lange, um meinen Weg ein wenig vorhersehen zu können. Was ich mir nicht vorstellen konnte, durfte ich getrost abhaken; würde ja sowieso nie passieren. Was aber, wenn das Ganze so gar nicht ablief? Sondern viel mehr die Lage so ist, dass ich an etwas, das ich mir nicht vorstellen kann, ganz einfach zu wenig glaube? Müsste ich vielleicht einfach nur daran glauben, irgendwann zu heiraten und dann zufrieden irgendwo zu leben? Möchte ich das überhaupt noch? Nö, eigentlich nicht. Ich brauch in diesem Leben kein Papier, auf dem steht, wen ich liebe. Liebe braucht keinen Nachweis, Liebe ist. Nicht mehr und nicht weniger. Kinder werd ich ohnehin keine mehr haben, außer meinen zwei Jungs natürlich, die ich schon habe. Ein Häuschen, irgendwo am Waldrand, mit kleinem Garten und ein wenig Platz, um einfach in Ruhe sein zu können; DAS ist übrig von meinem Kleinmädchentraum und das kann ich mir vorstellen.

Nun, trotz alledem wünsche ich allen Brautpaaren heute nur das Beste. Ich wünsch euch Liebe füreinander und dass ihr euch alles miteinander vorstellen könnt.

IMG_1350

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s