29. Juli Dankeschön!

Seit bald drei Monaten schreibe ich jetzt hier über mein Leben, meinen Alltag und vor allem über meine Gedanken, die daraus entstehen. Nicht nur, dass ich hier in Worten ausdrücken kann, was ich denke, glaube oder fühle; nein, was noch hinzu kommt ist immer wieder das Feedback von Menschen, die mir das Gefühl geben, mich zu verstehen! Was für mich nicht nur ein tolles Gefühl ist, sondern auch ein ganz wichtiger Schritt in meiner Weiterentwicklung. Was nicht heißt, dass ich nach Bestätigung suche. Was mir viel mehr bedeutet, ist die Tatsache, dass ich scheinbar doch mal im Leben angekommen bin. Es gab Zeiten, da wurde ich manchmal laut, sogar auch mal gereizt, weil es mich manchmal nahezu ohnmächtig machte, dass niemand auf dieser Welt mich verstehen wollte. Konnte? Auch ich hatte diese Zeiten, in denen ich mich selbst verletzte, um Schmerz zu spüren; immer noch besser, als gar nichts zu spüren. Das war oft das einzige, was mich halbwegs lebendig gemacht hat; dieses Brennen auf der Haut, wenn das Messer die Haut aufritzt und das Blut heraus quillt. Rotes, lebendiges, rinnendes Blut; oft das einzige, was an mir noch lebendig war…

Nein, ich wollte mein ganzes Leben immer nur verstanden werden. Verstanden und dann geliebt. Aber weder das eine noch das andere hat auch nur einer auf die Reihe bekommen. Was jetzt wie ein Vorwurf klingt, lag wohl eher ganz allein an mir selbst. Auch wenn heute nichts wesentliches anders ist, als damals, so hat sich doch eines grundlegend geändert; was ich früher voller Hass gemacht habe, das mach ich heute voller Liebe. Liebe zu mir selbst, zu den Dingen, zu anderen. Eine kleine Veränderung, welche – für mich – zu großen Ergebnissen geführt hat. Ich hab hier, durch diesen Blog, tolle Menschen kennen gelernt. Menschen, die mich mit ihrer Meinung begleiten, mit Verständnis stärken und manchmal auch mit ihrem Dank belohnen. Und mir immer wieder zeigen; so falsch kann mein Weg nicht sein, wenn ihn scheinbar jeder versteht.

Von meiner Seite aus auf jeden Fall heute mal ein großes Dankeschön an alle, die meinen Blog bis heute begleiten, Worte dazu finden und mich das wissen lassen. Ich find euch großartig und danke jedem einzelnen von euch. Habt einen schönen Sonntag!

IMG_1225

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s