4. Juni … Momente vergehen…

Immer wieder herrlich; um 1 Uhr nachts wach werden und nicht mehr einschlafen können. Passiert mir zum Glück selten, aber kommt vor. Hab dann den Fernseher angemacht und blieb an einem Film hängen, der grade angefangen hatte. Dort ging es um einen Boxtrainer, der das Training seines Schülers unterbrechen muss, weil er krank wird. Die Diagnose; seine Muskeln bauen sich ab und wenn das Zwerchfell davon betroffen sein wird, wird er ersticken. Und dann verfolgt man in dem Film, wie er die wichtigsten Dinge klärt und sich entscheidet, seinen letzten Weg allein zu gehen. Das einzige, was er menschlich noch klären möchte, ist die Versöhnung mit seiner erwachsenen Tochter. Wirklich beeindruckend durchlebt man beide Seiten; er, der Vater, der nie für seine Tochter da war. Sie, die Tochter, die ihm nicht verzeihen kann und zu spät einen Schritt auf ihn zugeht.

Mir fehlen jetzt zwar ein paar Stunden Schlaf, aber ich war zutiefst berührt von dieser Geschichte. Übrigens meiner Meinung nach sehr gut gespielt. Ich erinnerte mich, wie ich 2001 erfuhr, dass mein Vater im Sterben lag. So schnell wie möglich machte ich mich auf den Weg zu ihm. Über sechs Jahre hatte ich ihn nicht mehr gesehen, kein Wort mit ihm gewechselt. Aber als man mir sagte „Wenn du ihn nochmal sehen willst, musst du dich beeilen!“, machte ich mich ohne nachzudenken auf den Weg. Ein paar Stunden nach meinem Besuch verstarb er und ich bin bis heute froh, dass wir vorher unseren Frieden gemacht haben.

Es ist egal, worum es bei einem Streit geht. Es ist egal, wer recht hat und wer nicht. Es ist egal, wie wir Stolz definieren; Fakt ist, dass wir gewisse Menschen genau ein einziges mal in unserem Leben haben werden. Niemand ist ersetzbar, erst recht nicht unsere Herkunft. Es kommt auf den Zeitpunkt an und wofür er ist. Manchmal ist es Zeit für Streit, manchmal für Versöhnung, manchmal für die Liebe, manchmal für Wut; für Abschied gibt es manchmal nur einen einzigen Moment! Verpasst ihn nicht!

IMG_2225

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s