18. Mai … weitermachen – oder nicht…

Die Frage hab ich mir letzte Nacht öfter gestellt; was wird aus diesem Blog? Weitermachen oder nicht? Der Gedanke hat mich zwar nicht schlaflos gemacht aber doch beschäftigt. Allerdings nicht sehr lange, denn mir war relativ schnell klar; ich mach es wie immer – weitermachen, egal was kommt. Alles andere wäre nicht ich. Anders bin ich mit dieser Welt nie umgegangen. Also werd ich hier erst mal weiter machen und sehen, was passiert. Ich mag es sehr, hier zu schreiben und solange hier noch jemand mit liest, werde ich es tun.

Was gestern ganz besonders mein Herz berührt hat, war die Tatsache, wie eine mir sehr nahe stehende Person spürbar Ballast verlor, als ich ihr vom Ergebnis meines Arztbesuches erzählte. Und dann brach es aus ihr heraus; sie habe sich – für den schlimmsten Fall – schon Gedanken gemacht, wie man das mit meinen Kindern löst, wenn ich ins Krankenhaus müsste oder zur Chemo. Diese Gedanken berühren mich so sehr. Man muss es Menschen nicht immer anmerken, wie sehr sie teilhaben und sich Gedanken machen. Man muss auch nicht immer die Hand von jemandem nehmen, um ihm zu zeigen, dass man da ist. Wenn es aber hart auf hart gekommen wäre, dann wär ich – wie immer – nicht allein gewesen. Familie ist halt doch auch was wunderbares.

Und ein lieber Freund war gestern in der Zeit, in der ich nach Hause gefahren bin, mit dem Bus unterwegs zum Krankenhaus. Er wollte mich wenigstens abholen, da er es morgens nicht geschafft hatte, mich zu begleiten. Auch das ließ mich wissen; ich war und bin nicht allein. Und jeder gibt das, was er geben kann.

Vielleicht sind das die Dinge, die ich hier weiter ansprechen werde; die Leichtigkeit des Seins. Wenn wir aufhören, Ansprüche zu stellen und dafür in Liebe und Dankbarkeit annehmen, was uns ohnehin gegeben wird, dann dürfen wir sein, was wir sind; zufriedene Menschen. Erinnert ihr euch? Der Teufel macht sein Geschäft immer auf den gleichen Haufen. Das sieht man bei mir; wenn es drauf ankommt, ist er wie meine Familie – auf ihn ist Verlass!

Lieben Dank für das schöne Bild! 😉 (ist von einem lieben Freund)

IMG_2230

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s