Erster Blogbeitrag

„Was mach ich hier eigentlich?“ Habt Ihr euch das auch schon mal gefragt? Ich frage mich das immer wieder mal und jetzt gerade ganz besonders. Mein Leben war schon immer etwas turbulent, daran hat sich durch meine zwei Kinder nichts geändert, im Gegenteil. Letztes Jahr habe ich dieses – mein Leben – komplett aufgeschrieben. Aus der Erzählung über mein Leben ist eine Beichte geworden – nicht nur meiner Familie gegenüber sondern besonders vor mir selbst.

Nachdem mir jeder davon abgeraten hat, dieses Buch zu veröffentlichen, dachte ich über einen Blog nach. JETZT, jetzt scheint mir der Zeitpunkt gekommen, mich mitzuteilen. Der Welt zu sagen; ich hab KEINE ZEIT für Krebs! Und überhaupt; ich hatte ihn schon, ist jetzt nicht mal wer anders dran? Nein, halt STOP! Ich wünsche es keinem, niemandem! Ich wünsche mir nur, verstanden zu werden. Ich wünsche mir, dass man weiß, wie es mir grade geht und warum die nächsten paar Wochen mein persönlicher Albtraum werden…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s