20. November … was man nicht will und wohl doch sein muss…

Umso mehr man seinen Weg kennt, sieht und fühlt, umso mehr weiß man, was man will und dementsprechend auch, was man nicht will. Ich bin in den letzten Jahren egoistisch genug geworden, alles, was mir nicht gut tut, hinter mir zu lassen. Egal ob es Angelegenheiten oder Menschen sind. Meine Kraft fließt seit inzwischen 10 … Weiterlesen 20. November … was man nicht will und wohl doch sein muss…

Werbeanzeigen

19. November … gegen Dummheit gibt es kein Gesetz…

Diese Welt, die wir langsam nicht mehr verstehen. Diesen Wahnsinn überall, von Krieg über Folter, Vergewaltigung, Mord, Totschlag und all diesen schrecklichen Dingen jeden verdammten neuen Tag auf dieser Welt, wir verstehen ihn nicht mehr. Wir schütteln den Kopf, können vieles nicht fassen, bei manchen Dingen schalten wir den Fernseher um oder legen die Zeitung … Weiterlesen 19. November … gegen Dummheit gibt es kein Gesetz…

18. November … schönes Bild aber das bin nicht ich!

Es gibt Menschen, die einen gar nicht wirklich kennen lernen, sondern sich nach und nach eine Vorstellung von einem aufbauen und damit gewisse Erwartungen gleich mit. Kennt ihr das? Im schlimmsten Fall Menschen, die man nur übers Internet kennt; sowas kann nicht gut gehen. Und damit meine ich noch nicht mal irgendwelche Flirt - oder … Weiterlesen 18. November … schönes Bild aber das bin nicht ich!

17. November … schreib Liebe in deine Seele, kein Leid!

"Every moment I shape my destiny with a chisel. I am a carpenter of my own soul." Rumi Genau das sollten wir uns verinnerlichen; jede meiner Entscheidungen ist wie ein Meißel, der mein Schicksal gestaltet. Und dabei geht es nicht nur um die großen Entscheidungen, die alles verändern können, sondern um jede einzelne, egal wie … Weiterlesen 17. November … schreib Liebe in deine Seele, kein Leid!

16. November … alle Jahre wieder, kommt der Einkaufsrausch…

Der jährliche Wahnsinn geht wieder los. Es wird tatsächlich schon wieder Weihnachten und wie jedes Jahr muss ich mir wieder und wieder ins Gedächtnis rufen; für die Kinder, komm schon, für die Kinder! Ich kann es ehrlich gesagt nicht ab, dieses Glitzer-Glitzer, Glockengebimmel, Lebkuchengedöns, wir-haben-uns- alle lieb!-Getue. Es ist nicht meins.  In Hort und Schule … Weiterlesen 16. November … alle Jahre wieder, kommt der Einkaufsrausch…

15. November … manchmal sehnt es einen heim…

Kennt ihr das; plötzlich hat man diese leise Sehnsucht in sich, wo anders zu sein. Nicht jemand anderes, ein anderer Mensch, nein, sondern man selbst an einem anderen Ort. An dem Ort, wo man eigentlich hingehört, von Anbeginn. Man weiß das, man spürt das, es zieht einen heim und dann hat man Bilder im Kopf. … Weiterlesen 15. November … manchmal sehnt es einen heim…

14. November … sag doch!

"Was passiert mit den Wörtern, die man noch sagen wollte?" - diese interessante Frage habe ich gestern bei Twitter gelesen. Jeder hat wohl diesen einen Menschen, dem er so gern noch das ein oder andere gesagt hätte und die Möglichkeit dazu nicht mehr bekommen wird. Vielleicht, weil dieser Mensch nicht mehr hier auf Erden weilt; … Weiterlesen 14. November … sag doch!